Der Blutdruck senkende Effekte von Coenzym Q10 bei primärer Hypertonie

Aus wikistudien

Version vom 26. Mai 2014, 10:42 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Originaltitel: Blood pressure lowering efficacy of coenzyme Q10 for primary hypertension (Review)
Forschungseinrichtung: Faculty of Medicine, University of Toronto, Toronto, Canada. Faculty of Dentistry, University of British Columbia, Vancouver, Canada. Department of Anesthesiology, Pharmacology and Therapeutics, University of British Columbia, Vancouver, Canada
Wissenschaftliche Zeitung: ochrane Database of Systematic Reviews 2009, Issue 4. Art. No.: CD007435. DOI: 10.1002/14651858.CD007435.pub2.
Autoren: : Ho MJ, Bellusci A, Wright JM
Studientyp: randomisierte placebokontrollierte Doppelblindstudie
Zusammenfassung/Schlussfolgerung:
96 Patienten mit einem systolischen Blutdruck von über 140 mmHg und einem diastolischen Blutdruck über 90 mmHg nahmen an der Studie teil. Coenzym Q10 führte zu einer Senkung des Syst. Blutdruck um 11 mmHg und einer Senkung des diastol. Blutdrucks um 7 mmHg.



Weblinks