+ Reply to Thread
Results 1 to 2 of 2

Thread: Sauerkirsche bei Rheuma?

  1. #1
    Junior Member
    Join Date
    Jun 2018
    Posts
    1

    Sauerkirsche bei Rheuma?

    Hallo,

    ich leide schon seit meiner Jugend an Rheuma und muss täglich mehrere Tabletten einnehmen. Dennoch habe ich Schmerzen und bin unbeweglich. Deswegen bin ich nach wie vor auf der Suche nach Etwas, dass die Beschwerden etwas lindern kann. Weil ich auf der Seite https://sauerkirsche.info/ gelesen habe, dass die Montmorency Sauerkirsche bei rheumatischen Erkrankungen helfen kann, wollte ich mich hier nun nach Erfahrungen umhören. Gibt es hier Rheumapatienten, die diese Kirsche schon einmal zu sich genommen haben, und die mir sagen sagen können wie es ihnen damit ging?

    LG

  2. #2
    Junior Member
    Join Date
    Oct 2018
    Posts
    9
    Hmm, davon habe ich noch nichts gehört aber kann natürlich gut sein.
    Ich meine, wenn man sich im Internet umsieht dann kann man auch sicherlich etwas dazu lesen. Wenn ich Probleme mit meinen Gelenken habe dann gehe ich zum Arzt und schaue, dass ich mich untersuchen lasse. Der Arzt wird dir sicherlich auch helfen können.

    Greife aber auch gerne auf natürliche Mittel zurück. Da schaue ich mich meistens im Internet um.
    Unter anderem habe ich bei https://www.chagapilz.org/ auch etwas zum Chaga Pilz gelesen. Der soll entzündungshemmend sein und vor allem muss man auch mit keinen Nebenwirkungen rechnen. Aber es muss sich natürlich jeder ein eigenes Bild davon machen.

    Ich jedenfalls bin da echt mit zufrieden.

    Wie geht es dir denn ?

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •