Kategorie-Archiv: Parkinson

Curcuma bei Parkinson

Einer meiner Physiologie-Professoren sagte vor vielen Jahren, dass es möglich sei viel Leid zu ersparen durch den Einsatz von antioxidativen Substanzen, die im Gehirn ihre Wirkung entfalten können. Parkinson ist eine Folge des Zugrundegehens von Nervenzellen in der Substantia nigra des Gehirns. Die Nervenzellen in der Substantia nigra produzieren den Neurotransmitter Dopamin. Das Ayurvedische Mittel [zum Weiterlesen bitte hier klicken …]